Geprüfte(r) Wirtschaftsfachwirt(in)

tel. Kontaktaufnahme: 07153-6191221

Als "Gepr. Wirtschaftsfachwirt(in)" arbeiten Sie in allen Branchen und Bereichen und sind nicht auf spezielle Wirtschaftszweige beschränkt. Sie übernehmen als betriebswirt-schaftliche(r) Allrounder(in) vor allem anspruchsvolle kaufmännische Tätigkeiten im mittleren Management. Ihre kaufmännische Berufserfahrung und Ihre erlernten erweiterten  Fachkenntnisse setzen Sie beispielsweise in der Kosten- und Leistungsrechnung, im Controlling oder in der Personalführung und -entwicklung ein. Betriebliche Entscheidungen treffen und setzen Sie mitverantwortlich aufgrund einer erhöhten Fachkompetenz und Erfahrung um.

Ziel unseres Weiterbildungsseminares ist:

„ohne Qualitätsverlust“

in kurzer Zeitdauer gezielt praxisnahe, prüfungsorientierte Wissensvermittlung!

Wir schaffen es mit Ihnen in gemeinsamer Anstrengung in 525 UE

- nach IHK-Stundenempfehlung 650 UE

Warum:
Durch Qualität in praxisnahen u. prüfungsorientierten Unterrichtsstrukturen!

Lehrinhalte:

Modul 1:
Wirtschaftsbezogene Qualifikationen - 220 UE

- Volks- u. Betriebswirtschaft
- Rechnungswesen
- Recht und Steuern
- Unternehmensführung und Personalwirtschaft
- Führung und Zusammenarbeit

Modul 2:
Handlungsspezifische Qualifikationen - 305 UE

- Betriebliches Management
- Investition, Finanzierung, betriebliches Rechnungswesen und Controlling
- Logistik
- Management und Vertrieb


Bei einer zusätzlich persönlich gewünschten Ausbildereignungsprüfung (AEVO) wird der schriftliche Prüfungsteil als gepr. Wirtschaftswirt nach IHK-Prüfungsordnung erlassen.
Wir sind Ihnen dann bei der Vorbereitung zur Praxis-Prüfung mit ca. 10 UE behilflich.

Die Zulassungsvoraussetzungen zu den IHK-Prüfungen entnehmen Sie bitte dem obigen Link "IHK-Fortbildungsprüfungen"